DVD-Review: Fear Factory - Digital Connectivity (DVD)

Besetzung

Tracklist

Soul Of A New Machine:
Martyr
Scapegoat
Scumgrief
Demanufacture:
Demanufacture
Self Bias resistor
Replica (Videoclip)
Dog Day Sunrise
Obsolete:
Shock
Edgecrusher
Resurrection (Videoclip)
Cars (Videoclip)
Digimortal:
What Will become ?
Damaged
Linchpin (Videoclip)
Digimortal

thumbnail

Kurz vor ihrer Trennung haben, die mittlerweile wieder zusammen gefundenen, Fear Factory eine DVD für ihre Fans herausgebracht auf der einige Liveauftritte, sämtliche Videoclips und viel Backstagematerial enthalten sind. Man kann das ganze als einen Film gucken oder die vier verschiedenen Perioden ihrer Karriere sofort anwählen. Jeder Teil steht für ein Album, und zu sehen gibt es da Auftritte mit Songs des behandelnden Albums und zusammengetragenes Material aus der Zeit.

Aus der ‘Soul Of A New Machine’-Phase kann man drei Lieder vom Dynamo Open Air aus dem Jahre 1993 begutachten. Der ‘Demanufacture’-Abschnitt ist imo interessanter, da es dort eine knüppelharte Version des Titeltracks, eine geniale Aufnahme von ‘Self Bias Resistor’ für den MTV Headbanger’s Ball und den Videoclip von ‘Replica’ zu bewundern gibt. Der ‘Obsolete’-Teil zeigt gut wie groß Fear Factory mit ihrem dritten Album bereits geworden sind und der Clip zu ‘Resurrection’ paßt absolut fabelhaft zum Song. Der ‘Digimortal’-Abschnitt zeigt auch wiederum ein paar Liveauftritte die sich sehen lassen könne. Zwischen den Songs und Videos bekommt man dann immer wieder interessantes und witziges Backstagematerial gezeigt, das jeden Fear Factory-Fan intressieren dürfte.

Das ist aber noch längst nicht alles. Neben dem Hautpfilm kann man sich noch eine Photo-gallerie und eine komplette Discographie, die von Alben bis zu Promotion Releases reicht, anschauen. Außerdem sind 8 Bonustracks enthalten, die vorhin noch nicht veröffentlicht wurden und wenn man die DVD per PC abspielt kann man noch die offizielle Website, etc. besuchen. Gekrönt wird das ganze dann von einer selbstgeschriebenen Biographie von Burton C. Bell, die im Booklet enthalten ist.
Fazit : Für Fear Factory-Fans ein absolutes Muß, und nicht nur für die !

Bewertung: 9 / 10

Geschrieben am

Kommentieren

Kommentar-Feed abonnieren