Foto des Redakteurs Sarah Punke

Sarah Punke

  • Zuständigkeit: Reviews, Interviews, Konzertberichte, Social Media
  • Dabei seit: Juni 2013
  • Wohnort: Jena
  • Beruf: Projektmanager bei Rhenus Automotive SE

Schreib mir

  • Favorisierte Genres : Metal mit den Zusätzen:
    atmospheric, avant-garde, black, modern, psychedelic, prog, symphonic und tech.
  • So kam ich zum Metal: Über Hard Rock gelangte ich zu Nu Metal, Jahre später folgte eine Begeisterung für Metalcore, nach einiger Zeit interessierte ich mich sehr für Death Metal und schließlich fand ich meine musikalische Offenbarung vor einigen Jahren im Bereich des Black sowie Prog Metals.
  • Lieblingsalben: Viele!
    Eine Auswahl:

    Anaal Nathrakh - Eschaton
    Between The Buried And Me - Automata I
    Bloodbath - The Fathomless Mastery
    Blut Aus Nord - The Work Which Transforms God
    Code - Resplendent Grotesque
    Depeche Mode - Exciter
    Devin Townsend Project - Addicted
    Djerv - Djerv
    Dødheimsgard - Supervillain Outcast
    Emperor - Prometheus: The Discipline Of Fire & Demise
    Enslaved - Ruun
    Gojira - The Way Of All Flesh
    Gunship - Dark All Days
    Haken - Affinity
    Hexvessel - Dawnbearer
    Jesu - Pale Sketches
    Jotunspor - Gleipnirs Smeder
    King810 - Suicide King
    Leprous - Coal
    Manes - Vilosophe
    Mastodon - Crack The Skye
    Opeth - Watershed
    Oranssi Pazuzu - Muukalainen Puhuu
    Placebo - Sleeping With Ghosts
    Slagmaur - Von Rov Shelter
    Tesseract - Polaris
    Thy Catafalque - Rengeteg
    Wardruna - Yggdrasil
    Wovenhand - The Laughing Stalk
    Wumpscut - Dried Blood Of Gomorrha