Dark Easter Metal Meeting 2020

  • München, Backstage
  • 11. April 2020 - 12. April 2020

Was 2012 als kleines, nationales, eintägiges Black-Metal-Festival begann, ist inzwischen zum international gefragten, zweitägigen Extreme-Metal-Event herangewachsen: Seit 2015 ist das DARK EASTER METAL MEETING regelmäßig ausverkauft, zuletzt mit 1.600 Besuchern!

Vargsheim-Musiker 2017 (live mit Imperium Dekadenz)

Am 11. und 12. April 2020 geht das Münchner Festival nun in die nächste Runde und wartet schon mit einigen bestätigten Bands auf. Für einige der gebuchten Formationen ist es der erste Auftritt in München, so etwa für GRAVE DESECRATOR aus Brasilien, die True-Norwegian-Black-Metaller MORK, die schwedischen MEPHORASH, die den Krieg thematisierenden 1914 aus der Ukraine sowie für CRESCENT, eine der dienstältesten Extreme-Metal-Bands aus Ägypten. Black Metal aus dem Schwarzwald bieten VARGSHEIM. Mit den Deathern ERIDU und dem Amtospheric-Black-Metal-Projekt PERCHTA bietet das Festival zusätzlich zwei kleineren Nachwuchsbands eine Bühne. Letztere werden dort sogar ihren ersten Auftritt überhaupt abliefern.

Belphegor auf dem DEMM 2018

Doch auch mit einigen bereits vertrauten Gästen wird man 2020 wieder das Vergnügen haben. BELPHEGOR waren gerade erst zwei Jahre zuvor mit dabei, MEMORIAM 2017 und bei den irischen PRIMORDIAL ist es mit 2015 schon etwas länger her. Für die deutsche Kultband BETHLEHEM sowie die ebenfalls deutschen IMPERIUM DEKADENZ ist es sogar die dritte Show auf dem Festival – letztere waren sogar als bisher einzige Band im Line-Up bei der allerersten Ausgabe dabei! Nachdem ihr für 2018 geplanter Headliner-Auftritt zum Bedauern vieler Fans gecancelt werden musste, werden KATATONIA ihre Show 2020 nachholen.

Gaahls Wyrd 2019 im Backstage München

Auch darüber hinaus hat das DARK EASTER METAL MEETING im kommenden Jahr einige spannende Bands im Angebot: GAAHLS WYRD, die neue Formation um den legendären Sänger Gaahl, werden mit Sicherheit neben ihrem starken Debütalbum auch einige Gorgoroth- und God-Seed-Hits mit im Gepäck haben. Die Death-Metaller SULPHUR AEON konnten in der Szene mit ihrem neuen Album „The Scythe Of Cosmic Chaos“ viel Lob einheimsen.  Weiterhin bestätigt sind RUNEMAGICK, ARS VENEFICIUM sowie DORDEDUH, das Projekt zweier ehemaliger Mitglieder von Negură Bunget.

Die begehrten Zwei-Tages-Tickets für das DARK EASTER METAL MEETING gibt es im Vorverkauf für 80€ zzgl. Gebühr zu erwerben. Einzeltagestickets wird es aufgrund der hohen Nachfrage voraussichtlich nicht geben. Wie auch in den Jahren zuvor findet das Event erneut in den drei Konzerträumen Werk, Halle und Club des Backstage München statt. Dabei wird es auch 2020 keine Überschneidungen der Bands im großen Werk mit denen in Halle und Club geben. Aufgrund der großen Zahl an Bands beginnt das Festival an beiden Tagen schon um 14:30 Uhr, Einlass ist um 13:00 Uhr.

Das aktuelle Billing (Stand 7.9.19) im Überblick:

Katatonia
Primordial
Belphegor
Gaahls Wyrd
Memoriam
Bethlehem
Imperium Dekadenz
Sulphur Aeon
Runemagick
Mork
Mephorash
1914
Dordeduh
Grave Desecrator
Crescent
Vargsheim
Ars Veneficium
Eridu
Perchta

13 weitere Bands stehen noch aus. Tickets gibt es für 80 Euro plus Gebühren bei Backstage Tickets, Eventim und München Ticket.

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: