Drowned In Gloom

  • Felsenkeller Leipzig
  • 09. September 2021

Der Veranstalter Swansea Concerts und das Konzerthaus Felsenkeller wollen Konzerte auch in der Pandemie ermöglichen. Mit genehmigtem Hygienekonzept können nun bis zu 450 Menschen an  drei aufeinanderfolgenden Konzertabenden Black Metal, Doom und Darkpop genießen.

Am Donnerstag Abend spielen GOLD und ESBEN AND THE WITCH dunklen Pop mit Hang zum Wave und elektronischen Klangteppichen. MAGGOT HEART aus Berlin rundet diesen Abend mit einer eigenen Interpretation von cineastischem Punk ab.

Der Freitag steht im Zeichen des Okkulten. Unkonventionellen und epischen Black Metal liefern die internationalen Acts WOLVENNEST, FVNERALS und E-L-R.
Das doomige Ende kommt am Samstag mit AHAB, PHANTOM WINTER und HEXER.

 

Der Veranstalter informiert in den Tagen vor dem Konzert über die geltenden Hygienemaßnahmen und Bestimmungen zu Corona-Tests.
Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Homepage.
Auch ein kleines Kontingent an Kombitickets für alle drei Abende ist aktuell noch erhältlich
Je nach Vorverkauf wird es auch eine Abendkasse geben.

Die Adresse des Felsenkellers lautet Karl-Heine-Straße 32 in 04229 Leipzig.

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: