Free & Easy 2017

  • München, Backstage
  • 19. Juli 2017 - 05. August 2017

Es ist Europas größtes Gratis-Festival und bietet vermutlich auch das breiteste Musikspektrum ab: Vom 20. Juli bis zum 5. August findet im Münchner Backstage wieder das FREE & EASY statt. Fast drei Wochen lang werden die drei Hallen auf dem Gelände in der Reitknechtstraße sowie weitere provisorische Open-Air-Bühnen von Bands zwischen Metal in verschiedensten Variationen, Punk in allen Spielarten, Hip Hop, Ska, Reggae, Singer-/Songwriter und Kleinkunst bespielt. Und für diejenigen, denen das noch nicht reicht: Für ausreichend Partys ist selbstverständlich auch gesorgt.

Der Eintritt ist frei – aber sobald die Hallen voll sind, sind sie voll. Das heißt: Entweder bereits zur Geländeöffnung um 18 Uhr da sein, ein Bändchen für den Einlass sichern und anschließend im Backstage-Biergarten eine kühle Maß oder andere Drinks genießen. Oder aber, ihr wählt die sichere Variante: Im Vorverkauf sind Tickets erhältlich, die euch bis 20:30 den Einlass zu den Shows garantieren und Getränkemarken beinhalten. Wenn ihr nur auf das Gelände wollt, zahlt ihr 7 Euro, wenn ihr ins Werk zu einer Show wollt, kostet euch das 13 Euro (beide Preise zzgl. Gebühr).

Noch vor dem offiziellen Start heizen bei einer Pre-Show IGNITE am 19.7. ordentlich ein, bevor im Laufe der drei Wochen Metal von Bands wie ICED EARTH, J.B.O., EVERGREEN TERRACE und PRONG präsentiert wird. Für Hardcore-Fans werden neben Ignite und anderen auch MADBALL und DEEZ NUTS auftreten, während mit DISTEMPER, BENUTS, TERRORGRUPPE, THE BUSTERS und RANTANPLAN die Palette zwischen Ska und Punk abgedeckt wird.

Das sind natürlich nur einige der etlichen Bands auf dem FREE & EASY – das volle Programm findet ihr HIER.

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: