Laibach

LAIBACH gelten lange schon als die Band für die skurrilen Aktionen: Ob nun die eigenwillige Interpretation von Landeshymnen („Volk“) und Welthits („NATO“), der Soundtrack zur Mond-Nazi-Kommödie „Iron Sky“ oder die etwas andere Umsetzung des Musicals „Sound Of Music“ zum nordkoreanischen Liberation Day in Pjönjang – bei LAIBACH muss man mit allem rechnen.

Zuletzt nahmen sich LAIBACH Nietzsches „Also sprach Zarathustra“ vor: So komponierten die Slovenen die musikalische Untermalung einer Theateradaption des Stückes durch das Anton Podbevšek Teater, die im März 2017 im slowenischen Novo Mesto Premiere feierte.

Was als reine Audio-Veröffentlichung in Form des Albums „Also sprach Zarathustra“ leider nicht zu überzeugen wusste, wird jetzt wieder auf die Bühne gebracht. Zwar nicht als Theaterstück, immerhin aber als Showkonzept für die anstehende Europatour von LAIBACH. Und wer LAIBACH bereits live erleben durfte, weiß: Konzerte der Band sind immer ein Erlebnis.

Zu sehen gibt es das Spektakel an folgenden Terminen und Orten:

02.03.2018 Bologna Zona Roveri IT
03.03.2018 Bern Dampfzentrale CH
04.03.2018 München Muffathalle
06.03.2018 Mannheim MS Connexion Complex
08.03.2018 Hamburg Kampnagel
10.03.2018 Gothenburg Sticky Fingers SE
11.03.2018 Drammen Union Scene NO
12.03.2018 Trondheim Byscenen NO
14.03.2018 Bergen USF Verftet NO
17.03.2018 Rostock M.A.U. Club
18.03.2018 Köln Die Kantine
19.03.2018 Amsterdam Melkweg NL
20.03.2018 Leipzig Taubchenthal
21.03.2018 Torun Od Nowa PL
22.03.2018 Bratislava Majestic Music Club SK
23.03.2018 Cluj-Napoca Form Space RO
25.03.2018 Athens Fuzz Club GR
27.03.2018 Skopje MKC – Taksirat20 MK
01.04.2018 Sarajevo BKC BA

> Metal1.info berichtet in Bild und Wort aus München!

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: