Summer Breeze Open Air 2019

  • Dinkelsbühl
  • 14. August 2019 - 17. August 2019


Das SUMMER BREEZE OPEN AIR, seines Zeichens das zweitgrößte reine Metalfestival Deutschlands, geht vom 14. bis 17. August 2019 in seine 22. Runde. Auch dieses Jahr dürfen sich Fans aus aller Welt wieder auf ein hochkarätiges und abwechslungsreiches Line-Up freuen. Denn neben einigen All-Time-Favorites dürfen 2019 auch viele Bands ihre Premieren auf dem Dinkelsbühler Flugplatz feiern. Insgesamt werden 130 Acts auftreten.

Dass beim Summer Breeze ein Metal-Fan jedes Genres auf seine Kosten kommt, zeigen die bunt gemischten Headliner: Im Black Metal bilden EMPEROR und DIMMU BORGIR die Speerspitze. Dem gegenüber stehen die Core-Giganten PARKWAY DRIVE und BULLET FOR MY VALENTINE. Wer es klassischer mag, wird mit KING DIAMOND, HAMMERFALL, Tobias Sammet’s AVANTASIA sowie AIRBOURNE auf seine Kosten kommen. Komplettiert werden die Hauptacts von den Melo-Death-Legenden IN FLAMES, den Djent-Begründern MESHUGGAH, den Thrash-Ikonen TESTAMENT, den Death-Metallern HYPOCRISY um Peter Tägtgren sowie den Folk-Vorreitern SUBWAY TO SALLY und ELUVEITIE.

Darüber hinaus dürfen sich Fans der härteren Gangarten über ANAAL NATHRAKH, UNLEASHED, DEICIDE, DECAPITATED, LEGION OF THE DAMNED oder DESERTED FEAR freuen. Wer progressive und anspruchsvolle Musik benötigt, wird neben den deutschen THE OCEAN und UNPROCESSED auch mit den Amerikanern THE CONTORTIONIST und OCEANS OF SLUMBER auf seine Kosten kommen. Wem dies an Fingerfertigkeiten noch nicht genug ist, der darf sich die Guitar-Hero-Berühmtheiten DRAGONFORCE um Herman Li unter keinen Umständen entgehen lassen.

Neben purer Energie und anspruchsvollem Gitarrenspiel stehen die Nächte des SUMMER BREEZE im Gegensatz dazu häufig unter dem Banner schwarzmetallischer, doomiger und atmosphärischer Klänge. Für diese dürfen dieses Jahr unter anderem ROTTING CHRIST, GAAHLS WYRD, DOWNFALL OF GAIA, HAMFERÐ und CASPIAN sorgen. Der Core-Sektor wird neben den Live-Granaten BURY TOMORROW mit OF MICE & MEN, EVERGREEN TERRACE, THY ART IS MURDER und weiteren Acts abgerundet.

Dass das SUMMER BREEZE OPEN AIR aber auch dem Underground jederzeit eine Bühne bietet, zeigen die im letzten Jahr installierten Label-Nachmittage auf einer kleinen Zeltplatzbühne. Dieses Jahr erhalten beispielweise KING APATHY, HATE SQUAD, THRON, DÉCEMBRE NOIR und viele weitere kleine Bands die Chance, ihre Reichweite zu vergrößern und neue Fans für sich zu gewinnen. Wer von der Musik und dem Trubel auf dem Campingplatz eine Auszeit oder auch einfach Biernachschub benötigt, ist mit dem kostenlosen Shuttlebus schnell in dem historischen Städtchen Dinkelsbühl. Eine Abkühlung können sich Metalheads auch im örtlichen Schwimmbad gönnen, wo es nicht nur Schallwellen zu genießen gibt.

Tickets für das gesamte Festival gibt es im SUMMER-BREEZE-Shop für 133 € (Anreise ab Dienstag, Abreise am Sonntag). Tagestickets sind für Donnerstag, Freitag und Samstag erhältlich und kosten je 66,60 €.

Das aktuelle Billing liest sich wie folgt:

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: