Ad Infinitum: Clip zu „Somewhere Better“ im Netz

Die Symphonic Metaller von AD INFINITUM haben mit „Somewhere Better“ eine Single aus ihrem kommenden Album „Chapter III – Downfall“ ausgekoppelt, das am 31. März 2023 über Napalm Records erscheint. Zu dem Song gibt es deshalb nun auch einen Videoclip. Die Band hat das Album zusammen mit Jacob Hansen in den Hansen Studios produziert. Es beinhaltet zwölf Songs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert