Adventskalender Wacken Open Air: Türchen Nr. 8

Hinter Türchen Nr. 8 des WACKEN-Adventskalenders waren heute AVATAR, EPICA und ALKBOTTLE zu finden.

AVATAR
„Obwohl AVATAR auch der Göteborger-Schule zugerechnet werden können, gibt es hier doch klare Abweichungen vom klassischen Melodic-Death-Metal-Muster. Groove- und Nu-Metal-Elemente ergänzen den Mix der Schweden. Und wie das dann live einschlägt, könnt ihr beim W:O:A 2015 überprüfen – denn dann kommt die Band erstmalig zu unserem Festival!“

EPICA
„Die beste Beschreibung von EPICAs Musik liefert der Name der Band selbst. Episch, bombastisch, majestätisch – das sind nur einige der Adjektive, mit denen der Mix aus Symphonic, Gothic und Power Metal oftmals beschrieben wird. Die Female-Fronted-Band aus den Niederlanden ist nächstes Jahr zum zweiten Mal zu Gast beim W:O:A.“

ALKBOTTLE
„Auch hier beschreibt der Name die Band eigentlich sehr gut. Der typische ALKBOTTLE-Song dreht sich um Bier, Alkohol und Partys. Die Heavy-Metal-Truppe aus Wien ist damit seit 1990 aktiv – jedoch mit einer Unterbrechung von 1998 bis 2001. Wir freuen uns auf die erste Wacken-Show der Österreicher!“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »