Alcest geben neuer Platte einen Namen

„Shelter“ wird das neue Full-Length-Album der französischen Shoegazer ALCEST heißen. Gemastert wurde die Scheibe von Joe Laporta (u. a. Foo Fighters, Arcade Fire, Beach House)  in den New Yorker Sterling Studios. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt, wahrscheinlich ist ein Release nach der Nordamerika-Tour im September und Oktober.

Zur offiziellen Website »

Geschrieben am 16. Juli 2013 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: