Alice Cooper mit Hommage an seine Heimatstadt und erster Single

ALICE COOPER widmet seiner Heimatstadt Detroit ein ganzes Album: „Detroit Stories“ nennt sich die Scheibe und soll am 26. Februar 2021 erscheinen. Der Clou: „Detroit Stories“ wurde von Produzentenlegende Bob Ezrin aufgenommen und mit einer Vielzahl lokaler Musiker aus Detroit eingespielt. Mit „Rock ’n‘ Roll“ gibt es bereits den ersten Song aus der Platte zu hören. „Rock ’n‘ Roll“ stammt im Original von The Velvet Underground.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 13. November 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: