Amon Amarth feiern goldene Schallplatte mit neuem Video

AMON AMARTH haben für ihr zehntes Studioalbum „Jomsviking“ von 2016 in Deutschland eine Goldene Schallplatte verliehen bekommen. Die Gold-Hürde für Alben liegt derzeit bei 100.000 verkauften Einheiten.

Die Band kommentiert: „Berserker! Seht her, dies ist unsere Woche des Goldes! Zunächst sind wir sehr stolz darauf, dass unser ‚Jomsviking‘-Album in Deutschland offiziell mit Gold ausgezeichnet wurde. Ein ganz besonderer Dank von uns an unsere engagierten deutschen Fans, die dies möglich gemacht haben, denn ohne euch an unserer Seite sind wir nichts. Diese Auszeichnung ist ein glorreicher Sieg für uns alle! Skål!“

Zu diesem Anlass haben die schwedischen Death-Metaller ein Video zu ihrem Song „Fafner’s Gold“ veröffentlicht. Der Track stammt vom aktuellen Album „Berserker“ von 2019. Der Clip wurde in der König Pilsner Arena in Oberhausen im Rahmen der letztjährigen Tour zu ebenjener Platte gedreht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 6. Oktober 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: