Amon Amarth: Rückblick auf den „How To Become A Viking“-Tag

Am 3. Mai veröffentlichen Amon Amarth mit „Berserker“ ihr elftes Studioalbum. Die Band hatte für die deutschen Fans ein ganz besonderes Prelistening-Event geplant und läd zum „How To Become A Viking“-Tag auf ein Landgut in der Nähe von Heilbronn eingeladen, wo die Fans sich in allerlei Wikinger-Disziplinen messen konnten. Gekrönt wurde der Tag von einem gemeinsamen Spanferkelessen und schließlich vom Prelistening des neuen Albums.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »