Angra starten Aufnahmen

Die brasilianisch-italienischen Metaller ANGRA haben sich in den Fascination Street Studios bei Jens Bogren einquartiert. Dort nehmen sie in neuer Besetzung (u.a. kam Fabio Lione (Rhapsody Of Fire) hinzu) den Nachfolger zum 2010er-Album „Aqua“ auf. Die neue Platte soll um den Jahreswechsel erscheinen.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von Jan Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert