Anthrax präsentieren neuen Video-Clip

ANTHRAX haben das offizielle Musikvideo zu „A Monster At The End“ veröffentlicht. Den Clip könnt ihr euch via Vevo anschauen.

Das Grundkonzept des Videos war es, vier Fotografen strategisch clever an einem Set in Florida zu platzieren, wo die fünf Bandmitglieder ‚A Monster At The End‘ live performen wollten. Jeder Fotograf sollte den Auslöser seiner Kamera dauerhaft gedrückt halten und somit eine vierminütige Serie mit tausenden Fotos produzieren.

„Hey, es hätte eine gute Idee sein können“, lacht Regisseur Jack Bennett. „Aber den Auslöser vier Minuten lang gedrückt halten? Das einzige Resultat wären vier qualmende Kameras gewesen!“

Stattdessen filmte Bennett das komplette Video mit einer Super Sharp HD Video Still Kamera und erschuf letztendlich eine gigantische Sammlung an Fotos, aus denen er frei wählen konnte. Die Bewegung der Bandmitglieder ließ er nicht wie in einem normalen Film erscheinen, sondern in stakkatohaften Einzelbildern, die er aneinandersetzte. „Es sollte nicht flüssig wirken, sondern wie in einem Comicbuch oder einem Daumenkino.“

Die „A Monster At The End“-Vinylsingle erschien letzten Monat und enthält als zusätzlichen Track den Bonussong  „Vice Of The People“, der von der japanischen Edition von „For All Kings“ stammt.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »