Anti-Flag: Neues Album, neuer Song

Nachdem ANTI-FLAG vor kurzem mit „Christian Nationalist“ eine neue Single veröffentlicht haben, folgt nun die Ankündigung eines neuen Albums. Die Scheibe heißt „20/20 Vision“ und wird am 17.01.2020 erscheinen. Als weiteren Vorgeschmack, gibt es den Track „Hate Conquers All“ inklusive Video.

Bassist und Sänger Chris #2 sagt über das neue Werk der Punk-Legenden:

„Wir haben uns aktiv dafür entschieden, Präsidenten nicht direkt anzugreifen, weder mit Album Artworks noch mit Songs über bestimmte Ereignisse in der Geschichte, weil wir erkennen, dass die Themen, mit denen wir es zu tun haben, zyklisch sind. Aber bei diese Platte im Besonderen, sagten wir irgendwie, naja, scheiß drauf, wir müssen auf der Platte in Opposition zur Politik von Donald Trump und Mike Pence gehen.“

Sänger und Gitarrist Justin Sane fügt hinzu:

„Dieses Album ist eine Warnung an Menschen mit neofaschistischen Ideen oder Menschen, die diese Art von Positionen ermöglichen, unabhängig davon, ob Sie völlig rassistisch sind oder ob Sie Rassismus oder Sexismus oder Homophobie oder Transphobie betreiben. Du musst an dieser Stelle eine Entscheidung treffen. Was wir beim Weißen Haus gesehen haben ist, dass es keine Grauzone mehr gibt.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist von „20/20 Vision“
1. Hate Conquers All
2. It Went Off Like A Bomb
3. 20/20 Vision
4. Christian Nationalist
5. Don’t Let The Bastards Get You Down
6. Unbreakable
7. The Disease
8. A Nation Sleeps
9. You Make Me Sick
10. Un-American
11. Resistance Frequencies
Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 25. Oktober 2019 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: