Atreyu: neues Album angekündigt

ATREYU kündigen einen Nachfolger zum desaströsen Album „In Our Wake“ an, das bereits 2018 erschien. „Baptize“ – so der Titel der neuen Scheibe der Metalcore-Jungs aus den USA – wird am 04.06.2021 erscheinen.

Als Vorgeschmack lässt die Band gleich zwei neue Songs da: Der Track „Warrior“ kommt mit einem Visualiservideo daher. „Underrated“ ist ohne jegliches Bewegtbild verfügbar.

„‚Warrior‘ ist ein Song über Beharrlichkeit und niemals aufzugeben“,

teilt die Band mit.

„Wir hoffen, dass dieser Song das Puzzlestück sein kann, das den Menschen hilft zu erkennen, dass wir ALLE die Fähigkeit zu Größe haben. Manchmal kann Größe im Schatten existieren und lebt begraben unter Negativität, Trauma oder Angst. In ‚Warrior‘ geht es um die Suche durch all die endlose Dunkelheit, um endlich den Sonnenaufgang zu finden.“

ATREYU ergänzen:

„Als wir ‚Warrior‘ schrieben, kam uns die Idee, einen großen Marschtrommel-Break zu machen. Wir wollten, dass es sich wie ein Footballspiel in unserer Heimatstadt anfühlt. Travis Barker war die perfekte Person, um das zum Leben zu erwecken. Es ist cool, ihn als Teil des Songs zu haben und ihn in einem anderen Licht zu präsentieren, als die Leute es vielleicht gewohnt sind.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über „Underrated“ sagt die Band:

„Wir mussten uns immer beweisen. Uns wurde nie etwas geschenkt und wir haben auch keine Abkürzungen genommen. Es war nie ‚der einfache Weg‘. Über zwei Jahrzehnte später sind wir immer noch dabei, uns einen Namen zu machen.“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »