Benefiz am Berg: Kleines Festival an Pfingsten geplant

Dass die ersten Festivals auch 2021 bereits abgesagt werden mussten ist nicht nur tragisch für die Musikfans, sondern der gefühlte Sargnagel für viele Bands, Unternehmer und Angestellte der riesigen Eventbranche. Dass wenigstens kleine Events unter Einhaltung strikter Hygienemaßnahmen und mit ausgeklügeltem Konzept stattfinden können bewies das Festival-Mediaval im September 2020 mit seinem „Kulturbiergarten“, bei dem wenige hundert Besucher auf dem ansonsten tausende Besucher umfassende Festival Musik unter freiem Himmel sitzend sorgenfrei genießen konnten. Unterstützt von der Neustart-Kultur-Förderung haben die Veranstalter nun zusammen mit Collis Clamat das „Benefiz am Berg“ ins Leben gerufen, das am 22.-24. Mai 2021 in Wunsiedel stattfinden soll. Mit Feuereifer wurden Sicherheitskonzepte entworfen, Teststrategien ausgeklügelt und viele Bands organisiert, nun fehlt „nur noch“ das finale Go der Behörden. Von Samstag bis Montag sind neben Szenegrößen wie FIDDLER’S GREEN, CORVUS CORAX und FAUN auch viele weitere namhafte Bands wie CELTICA, KÖNIX und THE BLACKBEERS gebucht. Ob das Festival stattfinden wird und wenn ja, mit wie vielen Besuchern, wird die nächsten Wochen bekannt gegeben.

Alles Wissenswerte rund ums Festival, Bühnenpläne und News finden sich auf der Website oder auf Facebook.