Bonfire Album „The Räuber“ erscheint diesen Monat

Das neue Studioalbum „The Räuber“ der Ingolstädter Hard Rocker BONFIRE ist ein auf Friedrich Schillers Sturm-und-Drang-Drama „Die Räuber“ basierendes Rock Musical, welches BONFIRE selbst musikalisch bei Aufführungen zwischen Mitte Februar und Ende Mai 2008 im Ingolstädter Theater live begleiten werden. Die neue Scheibe erscheint bereits am 15.02.2008 über LZ Records/ NL Distribution.

Tracklist:

01. The Räuber
02. Bells of Freedom
03. Refugee Of Fate
04. The Oath
05. Blut und Tod
06. Love Don’t Lie
07. Black Night
08. Hip Hip Hurray
09. Do You Still Love Me
10. Let Me Be Your Water
11. Lass die Toten schlafen
12. The Good Die Young
13. Time
14. Father’s Return
15. Love Don’t Lie (Acoustic Mix)
16. Do You Still Love Me (Acoustic Mix)
17. Hip Hip Hurray (dt. Version)

Lineup:

Claus Lessmann – Lead Vocals
Hans Ziller – Lead Guitar
Chris “Yps“ Limburg – Rhythm Guitar
Uwe Köhler – Bass
Jürgen “Bam Bam“ Wiehler – Drums

Von ihren Livequalitäten kann man sich bei folgenden Gelegenheiten überzeugen:

16.02.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
18.02.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
19.02.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
27.02.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
29.02.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
14.03.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
25.03.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
29.03.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
03.04.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
20.04.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
24.04.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
03.05.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
10.05.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
17.05.2008 UK-Birmingham, The Asylum, Z Rock
25.05.2008 D-Ingolstadt, Theater, Grosses Haus*
14.06.2008 CH-Volken, Rock im Tal
13.09.2008 D-Trostberg, Scheune Pukering

* „The Räuber“-Show


Geschrieben am 6. Februar 2008 von Dennis Piller


Alle News vom heutigen Tag


Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: