Breaking Benjamin covern sich selbst auf kommendem Album

Die amerikanische Post-Grunge-Band BREAKING BENJAMIN hat ein neues Album mit dem Titel „Aurora“ angekündigt. Die Platte soll am 24. Januar 2020 erscheinen und Neuinterpretationen einiger zuvor bereits veröffentlichter, beliebter Songs der Band inklusive einiger Gastbeiträge beinhalten. Die Tracklist könnt ihr euch hier ansehen:

01. So Cold („Aurora“ version)
02. Failure (featuring Michael Barnes) („Aurora“ version)
03. Far Away (featuring Scooter Ward)
04. Angels Fall („Aurora“ version)
05. Red Cold River (featuring Spencer Chamberlain) („Aurora“ version)
06. Tourniquet („Aurora“ version)
07. Dance With The Devil (featuring Adam Gontier) („Aurora“ version)
08. Never Again („Aurora“ version)
09. Torn In Two („Aurora“ version)
10. Dear Agony (featuring Lacey Sturm) („Aurora“ version)

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »