Cannibal Corpse: „Evisceration Plague“ indiziert

„Evisceration Plague“, der aktuelle Langspieler der Todesbleimannen von CANNIBAL CORPSE, wurde von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf Liste B indiziert.

Demnach wird die Scheibe nun neben den gewohnten Beschränkungen auch auf eine strafrechtliche Relevanz geprüft, die schlimmsten Falls zu einer Beschlagnahmung des Tonträgers führen kann.