Carcass: neues Album nur ohne Amott möglich

Der Ausstieg von Michael Amott war anscheinend die Voraussetzung dafür, dass die wiedervereinigten Extreme Metaller CARCASS ein neues Album schreiben und aufnehmen konnten. „Mike war nicht an einem neuen Album interessiert oder er glaubte nicht daran, wie auch immer. Nach den Reunion-Shows teilte er uns mit, dass er für Jahre ziemlich viel um die Ohren haben würde – und wir sollten tun, was wir für richtig halten.“ Mit Amott ging auch Schlagzeuger Daniel Erlandsson. „Die beiden gab es sozusagen im ‚Package‘, weil beide aus einer Band (Arch Enemy) stammen.“

Zur offiziellen Website »