Carnifex zeigen Album-Details und erste Single

Die amerikanische Deathcore-Truppe CARNIFEX hat Einzelheiten zu ihrem kommenden Studioalbum bekanntgegeben. So soll die achte Full-Length-Platte der Kalifornier den Titel „Graveside Confessions“ tragen und am 3. September via Nuclear Blast auf den Markt kommen. Die Band hat das Werk in den Back Lounge Studios in San Diego unter der Regie von Drummer Shawn Cameron selbst aufgenommen. Mix und Mastering übernahm Mick Kenney (u. a. Anaal Nathrakh, Bleeding Through).

CARNIFEX kommentieren: „Dies ist ein immens persönliches Album für uns alle vier. Wir haben unsere Herzen mit all der Liebe, Angst und dem Schmerz, den wir kennen, in dieses Album gegossen. Bitte geht mit uns auf die Reise.“

Artwork und Tracklist gibt es im Folgenden zu sehen:

01. Graveside Confessions
02. Pray For Peace
03. Seven Souls
04. Cursed
05. Carry Us Away
06. Talk To The Dead
07. January Nights
08. Cemetery Wander
09. Countess Of Perpetual Torment
10. Dead Bodies Everywhere
11. Cold Dead Summer
12. Alive For The Last Time
13. Collaborating Like Killers – (Graveside Edition)
14. My Heart In Atrophy – (Graveside Edition)
15. Slit Wrist Savior – (Graveside Edition)

Zum Titeltrack hat die Combo einen Video-Clip veröffentlicht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »