Celeste zeigen Video zu „De Tres Yeux Bleus Perlés“

CELESTE zeigen heute ihr offizielles Musikvideo zu „De Tres Yeux Bleus Perlés“. Der Track stammt vom für den 28.01.2022 angekündigten neuen Album „Assassine(s)“, das der Nachfolger zu „Infidèle(s)“ aus 2017 sein wird. Die Tracklist ist bereits bekannt:

1. Des torrents de coups 04:56
2. De tes yeux bleus perlés 05:23
3. Nonchalantes de beauté 05:29
4. Draguée tout au fond 03:38
5. (A) 04:39
6. Il a tant rêvé d’elles 05:36
7. Elle se répète froidement 04:09
8. Le cœur noir charbon 07:18

Im Laufe der Jahre haben wir gemerkt, dass Ihnen unsere Bilder wirklich gefallen, und dafür sind wir sehr dankbar!
Deshalb haben wir uns sehr darauf gefreut, dieses neue Bild mit euch zu teilen und euer Feedback dazu zu bekommen.
Die Fotografie war schon immer eine Kunstform, die uns sehr viel bedeutet hat. Wir haben im Laufe der Jahre mit verschiedenen Künstlern zusammengearbeitet und versucht, einen Weg zu finden, einen Stil zu finden, der unter anderen Kunstwerken leicht erkennbar ist.
Dieses Mal war es eine Zusammenarbeit mit Mira Nedyalkova. Als wir vor ein paar Jahren ihre Arbeit entdeckten, lag es auf der Hand, dass wir einen Weg finden mussten, um mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie hat sich voll und ganz eingebracht, und das Ergebnis dieser Fotosession hat unsere Erwartungen übertroffen.

lässt die Band zum Coverart von „Assassine(s)“ verlauten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.