Children Of Bodom mit neuem Video und Best-Of-Scheibe

Am 22. Mai werden die Finnen CHILDREN OF BODOM anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens ein Best-Of-Album namens „Holiday At Lake Bodom (15 Years Of Wasted Youth)“ veröffentlichen. Das CD/DVD-Paket wird ausgewählte Tracks aller Studioalben sowie zwei neue Coversongs enthalten (zum einen „I’m Shipping Up To Boston“ von den Dropkick Murphys, zum anderen „Jessie’s Girl“ von Rick Springfield). Auf der DVD werden Touring- und Backstage-Aufnahmen aus aller Welt sowie der bisher unveröffentlichte Videoclip zu „Shovel Knockout“, einem Track des noch aktuellen Studioalbums „Relentless Reckless Forever“, zu finden sein. Die CD-Tracklist sowie den Musikclip und das Artwork könnt ihr euch hier ansehen:

‚Hate Crew Deathroll‘
‚Shovel Knockout‘
‚Hate Me‘
‚Everytime I Die‘
‚Needled 24/7‘
‚I’m Shipping Up To Boston‘ (*bisher unveröffentlicht)
‚Sixpounder‘
‚Warheart‘
‚Roundtrip To Hell And Back‘
‚Trashed, Lost & Strungout‘
‚Living Dead Beat‘
‚Deadnight Warrior‘
‚Blooddrunk‘
‚Follow The Reaper‘
‚Are You Dead Yet?‘
‚Silent Night, Bodom Night‘
‚Jessie’s Girl‘ (*bisher unveröffentlicht)
‚In Your Face‘
‚Angels Don’t Kill‘
‚Downfall‘

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Geschrieben am 2. Mai 2012 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: