Chris Kael (Five Finger Death Punch) teilt Entzugserfolg

Chris Kael, Bassist der US-Metaller FIVE FINGER DEATH PUNCH, hat seine Nüchternheitsmünze für zwei trockene Jahre auf Facebook gepostet. Eine Nüchternheitsmünze ist eine Medaille, die Anonymen Alkoholikern oder anderen Mitgliedern von 12-Stufen-Gruppe gegeben wird und die die Zeit abbildet, die das Mitglied nüchtern geblieben ist.

Sein Kommentar dazu: „Ich stelle dies nicht als ein Schulterklopfen für mich selbst dar. Vielmehr ist dies für Dich. An diejenigen, die weniger Zeit haben als meine zwei Jahre – setzt immer einen Fuß vor den anderen. Wir gehen den gleichen Weg. Und an diejenigen unter euch, die länger trocken sind als ich – danke, dass ihr mir gezeigt habt, welche Vorteile Nüchternheit mit sich bringt. Wir teilen den gleichen Weg. Und für diejenigen unter euch, die vielleicht daran denken, nüchtern zu werden – Wir alle beginnen mit einem Tag. Es gibt keinen besseren Tag als heute, um damit zu beginnen. Wir haben auf diesem Weg noch viel Platz zum Teilen.“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 3. Februar 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: