Chris Witchhunter-Gedenkkonzert mit Sodom, Destruction, Tankard u.a.

CHRIS WITCHHUNTER gehörte ohne Zweifel du den größten Drummern der europäischen Metalszene. Der ehemalige Sodom-Schlagzeuger starb in der Nacht vom 7. auf den 8. September diesen Jahres nach vorangegangener schwerer Krankheit an Organversagen.

Ihm zu Ehren wird am 11. April in der Turbinenhalle Oberhausen ein Gedächtniskonzert stattfinden. Laut Sodom-Sänger Tom Angelripper soll Chris damit eine besondere letzte Ehre erwiesen und der Mutter von Witchhunter finanziell unter die Arme gegriffen werden.

Billing:

SODOM
DESTRUCTION
TANKARD
DARKNESS
HOLY MOSES
THE PROTECTORS (feat. Protector)
ASSASSIN
BLACKFIRE (feat. Frank Blackfire)
PARADOX
WORTMORD (feat. Grave Violator)


Geschrieben am 26. Dezember 2008 von Dennis Piller

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: