Combichrist und Anaal Nathrakh machen gemeinsame Sache

Mick Kenney (Anaal Nathrakh) und Trevor Friedrich (Combichrist), welche schon gemeinsam bei Suffer Well spielen, haben gemeinsam mit Suffer Well-Kollege Bobby Schubenski und Combichrist-Drummer Joe Letz das Projekt MONKEYS ARE MACHINE GUNS gegründet.
Nachdem sich das ganze aus einem Scherz heraus immer weiter entwickelt hat, gibt es nun bereits ein Download-Album namens „Bill Cosbys Jello“, live-Auftritte im Vorprogramm von Combichrist und Anaal Nathrakh sind ebenfalls geplant.

Einen kurzen musikalischen Eindruck kann man sich mit diesem Video machen:


Geschrieben am 12. Juli 2011 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: