Coreleoni stellen „Sometimes“ mit Musikvideo vor

CORELEONI, die Rock Band um den GOTTHARD-Gitarristen Leo Leoni, haben ihre dritte Single „Sometimes“ inklusive Musikvideo veröffentlicht. Das Lied ist Teil des neuen Albums „III“, das am 13. Mai bei Atomic Fire Records erscheinen wird.

Frontmann Leo kommentiert: „Der Song erzählt aus dem täglichen Leben und wie es uns allen halt so geht. Jeder von uns hat seine Hochs und Tiefs. Jeder von uns steht morgens mal gerne auf und manchmal wünscht man sich, dass der Tag schon rum wäre. Manche von uns vertrauen auf Gott, manche auf ihre eigene Stärke. Jeder von uns hat manchmal diese Momente, in denen man Mut und Hoffnung braucht. In dem Track geht es genau darum – und auch darum, dass es sich immer lohnt, daran zu glauben, dass Mut und Hoffnung belohnt werden.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Trackliste:
01. Let Life Begin Tonight
02. Purple Dynamite
03. Guilty Under Pressure
04. Greetings From Russia
05. Sometimes
06. Like It Or Not
07. Wake Up Call
08. Sick & Tired
09. Would You Love Me
10. Deep In My Soul
11. Jumpin‘ Jack Flash (The Rolling Stones Cover)

Bonustracks (2CD-Digipak, Boxset und digital)
01. Say Goodbye (Gotthard Cover)
02. Good Time Lover (Gotthard Cover)
03. Fist In Your Face (Gotthard Cover)*
04. I’m On My Way (Gotthard Cover)*
*nur im 2CD-Digipak und Boxset

Coreleoni III Cover

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.