Corey Taylor zum neuen Slipknot-Album

Laut Frontmann Corey Taylor haben SLIPKNOT die Arbeiten zum kommenden Album bereits zu 98 Prozent abgeschlossen. Er berichtet in einem Interview mit Loudwire.com:

„Ich werde gleich ins Studio fahren und noch einmal reinhören, um zu sehen, ob wir noch etwas nachbessern müssen. Aber wir sind schon so gut wie durch. Der nächste Schritt ist der Mix, und dann werden wir versuchen, das Album schon sehr bald zu veröffentlichen. In Kürze wird es eine wichtige Bekanntmachung mit großen Neuigkeiten geben. Mehr kann ich jetzt noch nicht verraten.“

Wer unterdessen nach dem Rauswurf von Joey Jordison (Metal1.info berichtete) das Schlagzeug eingespielt hat, gehört noch zu den Geheimnissen der Maskenmänner aus Iowa.