Crystal Viper kündigen „The Last Axeman“ an

Die polnische Heavy-Metal-Combo CRYSTAL VIPER hat mit „The Last Axeman“ ein neues Minialbum angekündigt. Die Scheibe soll am 25. März 2022 über Listenable Records erscheinen. Neben einer Neuaufnahme des Titeltrack wird es mit „In The Haunted Chapel“ einen neuen Song geben. Dazu kommen Coverversionen der russischen Heavy-Metal-Band Aria sowie der NWOBHM-Vorreiter Diamond Head. Außerdem beinhaltet „The Last Axeman“ vier Live-in-Studio-Tracks, die bereits auf YouTube veröffentlicht wurden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist und Coverartwork:
1 The Last Axeman 03:49
2 In The Haunted Chapel 04:21
3 Ulitsa Roz (ARIA cover) 05:49
4 It’s Electric (DIAMOND HEAD cover) 03:36
5 The Cult (RockOutSessions) 04:38
6 Asenath Waite (RockOutSessions) 04:45
7 Whispers From Beyond (RockOutSessions) 04:48
8 Flaring Madness (RockOutSessions) 05:04

Crystal Viper - The Last Axeman Coverartwork


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.