Das Album des Monats April …

… ist die „Fortitude“ von GOJIRA. Das in der Szene enorm beachtete siebte Album der Franzosen wusste flächendeckend zu überzeugen. Auf „Fortitude“ gelingt es der Band, den mit der „Magma“ eingeschlagenen Weg weiterzuführen, aber dennoch mit ein paar gewählten deftigeren Stücken kräftig an ihre Wurzeln zu erinnern und so ein enorm stimmiges Gesamtwerk zu kreieren.

Zur Review gelangst du mit einem Klick auf das Albumcover:

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »