Deafheaven: Neues Album kommt im Juli

Die Post-Black-Metaller von DEAFHEAVEN werden am 13.07.2018 ihre neue Platte veröffentlichen. Das gute Stück hört auf den Namen „Ordinary Corrupt Human Love“ und wird über Anti-Recordings erscheinen. Produziert wurde die Scheibe von Jack Shirley. Der etwas seltsam anmutende Albumtitel wurde von Graham Greenes Roman „Das Ende einer Affäre“ inspiriert.

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 20. April 2018 von

2 Kommentare zu “Deafheaven: Neues Album kommt im Juli”

  1. Eviga

    Richtig beschissenes Cover.
    Richtig beschissener Titel.

    Erster Track klang aber super. Hatte die Band noch nie auf dem Radar aber die Parallelen zu Alcest gefallen mir sehr gut.

  2. Juan Esteban Post Author

    Deafheaven zählen für mich zu den spannendsten Bands der letzte Jahre. Ihre unverkrampfte Herangehensweise an verschiedene Stilistiken, sei es nun Black Metal, Post Rock oder Shoegaze hat für mich etwas erfrischendes. Klar pflegt die Band kein Black Metal-Image, aber das wollen die Jungs ja auch gar nicht sein. Schon das Cover ihres Überalbums „Sunbather“ sorgte für einen Shitstorm in der Szene, dennoch spricht die Qualität der Musik für sich. Ich bin schon sehr gespannt auf die neue Scheibe.

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: