Destruction im Studio, Gastmusiker an Bord

Zum 30-jährigen Bandjubiläum bringt die deutschen Thrash-Institution DESTRUCTION ein neues Album raus. Für „Spiritual Genocide“ haben sich die Herren um Bandkopf Schmier bereits in die Gernhart Studios in Troisdorf zurückgezogen. Andy Classen wird den Mix der Scheibe übernehmen, für die Tom Angelripper (Sodom) und Gerre (Tankard) jeweils Gastbeiträge abliefern werden.