Deutsche Albumcharts KW 1: Feuerschwanz an der Spitze

FEUERSCHWANZ haben es mit ihrem neuen, zehnten Album „Memento Mori“ auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts geschafft – herzlichen Glückwunsch dazu! Nach Platz 4 für ihr 2020er Livealbum „Die letzte Schlacht“ und Platz 3 für den 2019er Vorgänger „Das elfte Gebot“ ist das der bisher größte Charterfolg für die Folk-Metaller.

Napalm-Records-Gründer, -Eigentümer und -Geschäftsführer Markus Riedler gratuliert:
„FEUERSCHWANZ mit ihrem neuen Album Memento Mori auf #1 in den Charts – was für ein Start in das neue Jahr! FEUERSCHWANZ schaffen es ihren Trademarkes treu zu bleiben und sich trotzdem musikalisch weiter zu entwickeln. Ihre Texte erzählen aus der Vergangenheit, Heldentaten und großen Schlachten und erscheinen auch 2022 erschreckend real. Eine lebensbejahende Band, immer nah an ihren Fans, welche auch in düsteren Zeiten für positive Stimmung sorgen. Großen Dank an alle Beteiligten, die für diesen kometenhaften Aufstieg der Band gesorgt haben!“

FEUERSCHWANZ zum Charteinstieg:
„Es ist wirklich schwer in Worte zu fassen und wir können es tatsächlich noch immer nicht wirklich glauben, aber wir haben es tatsächlich geschafft und bedanken uns bei allen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben! Wir haben eine lange Reise hinter uns – wie bei Frodo, der sich aus dem Auenland auf einen aussichtslosen Weg machte, war der Erfolg bei uns anfangs nie geplant oder vorgesehen! Der Spaß am Musik machen hat uns durch viele Konzerte getragen, und im Laufe der Jahre, vieler Festivals und Tourneen haben sich uns so unglaublich viele Folk und Metal Fans angeschlossen, die uns momentan durch diese Zeiten tragen und denen wir unendlich dankbar für den heutigen Tag sind. Der Tag wird kommen, an dem wir wieder live auf der Bühne stehen und euch eure Unterstützung zurückzahlen können!“

Feuerschwanz mit Memento Mori auf Platz 1 der Charts

Nachfolgend alle für Metal1 relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW1 vom 07.01.2021:
01. Feuerschwanz – Memento Mori (NEU)
09. Volbeat – Servant Of The Mind
17. Metallica – Metallica
28. Nirvana – Nevermind
32. Die Ärzte – Dunkel
41. Lindemann – Live in Moscow (RE)
46. Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon
47. Queen – Greatest Hits
80. Pink Floyd – The Wall
82. Queen – The Platinum Collection – Greatest Hits I, II & III
88. Rammstein – Rammstein (RE)
89. Rammstein – Mutter (RE)
93. Linkin Park – Hybrid Theory (RE)

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.