Deutsche Albumcharts KW 4 u.a. mit Billy Talent, Kissin‘ Dynamite und Battle Beast

BILLY TALENT haben es mit ihrem neuen Album „Crisis Of Faith“ auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts geschafft. Das ist nach den beiden Vorgängeralben „Dead Silence“ (2012) und „Afraid of Heights“ (2016) die dritte Nummer 1 in Folge, auch mit „Billy Talent II“ waren die Kanadier bereits ganz oben. Direkt dahinter auf Rang 2 steigen KISSIN‘ DYNAMITE mit „Not The End Of The Road“ ein, der bisher größte Erfolg für die schwäbischen Hard Rocker. Zum ersten mal in die Top 10 schafften es BATTLE BEAST mit „Circus Of Doom“ (#9). Desweiteren können sich auch die US-Hardcore-Punker COMEBACK KID (#27), die Würzburger Rocker WOLVESPIRIT (#29) sowie SONATA ARCTICA mit ihrem Akustikalbum (#63) mit neuen Alben platzieren.
Zum 20-jährigen Jubiläum von „Violent Revolution“ kehrt die deutsche Thrash-Institution KREATOR in die Charts zurück (#21). „Bat Out Of Hell“ von MEAT LOAF ist eines der fünf erfolgreichsten Alben einer Zeiten, nach dem kürzlichen Tod des Musikers stiegen die Verkaufszahlen wieder an (#33).

Nachfolgend alle für Metal1 relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW 4 vom 28.01.2021:
01. Billy Talent – Crisis Of Faith (NEU)
02. Kissin‘ Dynamite – Not The End Of The Road (NEU)
09. Battle Beast – Circus Of Doom (NEU)
20. Volbeat – Servant Of The Mind
21. Kreator – Violent Revolution (RE)
27. Comeback Kid – Heavy Steps (NEU)
29. Wolvespirit – Change The World (NEU)
32. Feuerschwanz – Memento Mori
33. Meat Loaf – Bat Out Of Hell (RE)
39. Dream Theater – Lost Not Forgotten Archives: The Majesty Demos (1985-1986) (NEU)
49. Die Ärzte – Dunkel
54. Nirvana – Nevermind
56. Magnum – The Monster Roars
63. Sonata Arctica – Acoustic Adventures – Volume One (NEU)
71. Pink Floyd – Wish You Were Here (RE)
72. Queen – Greatest Hits II (RE)
79. Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon
82. Iron Maiden – Senjutsu
84. David Bowie – Toy
91. Rammstein – Rammstein

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.