Deutsche Albumcharts KW40 u.a. mit Yes, KK’s Priest und Ministry

Die höchsten Neueinsteiger der Woche sind die Prog-Rock-Urgesteine YES mit ihrem neuen Album „The Quest“ auf Rang 7. Mit KK’s Priest – der Band des ehemaligen Judas-Priest-Gitarristen KK Downing – und Ministry platzieren sich metallische Neuzugänge auf den Plätzen 18 und 33. Die Spitzenposition bekleidet der österreichische Rapper Raf Camora mit „Zukunft“.

Iron Maiden mit „Senjutsu“ befinden sich weiterhin in den Top 20. Wie GfK bekannt gab, ist das neue Album der Briten der erfolgreichste Release im 3. Quartal 2021 in Deutschland. In dieser Liste befinden sich Die Ärzte auf Platz 2 („Dunkel“), Powerwolf auf Platz 6 („Call Of The Wild“) und Metallica auf Platz 7 („Metallica“).

Nachfolgend alle für Metal1 relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW40 vom 08.10.2021:
03. Die Ärzte – Dunkel
07. Yes – The Quest (NEU)
11. Iron Maiden – Senjutsu
15. Metallica – Metallica
18. KK’s Priest – Sermons Of The Sinner (NEU)
27. Black Sabbath – Technical Ecstasy (NEU)
33. Ministry – Moral Hygiene (NEU)
46. Bob Dylan – Springtime in New York: The Bootleg Series, Vol. 16 / 1980-1985
48. Die Ärzte – Hell
50. Asking Alexandria – See What’s On The Inside (NEU)
51. Queen – The Platinum Collection – Greatest Hits I, II & III
52. AC/DC – Power Up
55. Nirvana – Nevermind
56. Queen – Greatest Hits
59. Warlock – Triumph And Agony Live
63. Powerwolf – Call Of The Wild
83. Carcass – Torn Arteries
86. Genesis – The Last Domino
88. Rammstein – Rammstein
89. Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon
90. Grateful Dead – Fox Theatre, St. Louis, MO (12/10/71) (NEU)
94. Katatonia – Mnemosynean (NEU)