Deutsche Albumcharts KW43 u.a. mit Dream Theater und Cradle Of Filth

Da Schlagersternchen Helene Fischer auch in der zweiten Woche in Folge mit „Rausch“ noch von der Spitze grüßt, müssen sich DREAM THEATER mit ihrem neuen Album „A View From The Top Of The World“ mit Platz 2 zufrieden geben. Mit dem 2019er Vorgänger „Distance Over Time“ konnten die Prog-Metal-Legenden erstmals Platz 1 der deutschen Charts erreichen. Direkt dahinter folgen THE ROLLING STONES mit dem 40th-Anniversary-Rerelease ihrer 1981er Scheibe „Tattoo You“. In die Top 10 schafften es außerdem die Dark Metaller CRADLE OF FILTH mit „Existence Is Futile“ und dürfen sich damit über ihre bisher beste Chartsplatzierung in Deutschland freuen. Nach einer äußerst releasestarken KW42 finden sich mit U.D.O., MASSACRE, BLOODRED HOURGLASS und mehr metallische Neuzugänge in den Albumcharts. SLAYER ist zudem mehrfach vertreten, nachdem Metal Blade einige Alben der Frühphase der Thrash-Legende veröffentlichte.

Nachfolgend alle für Metal1 relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW43 vom 29.10.2021:
02. Dream Theater – A View From The Top Of The World (NEU)
03. The Rolling Stones – Tattoo You (NEU)
09. Cradle Of Filth – Existence Is Futile (NEU)
14. U.D.O. – Game Over (NEU)
15. Die Ärzte – Dunkel
18. Iron Maiden – Senjutsu
30. Metallica – Metallica
33. Massacre – Resurgence (NEU)
36. Powerwolf – Call Of The Wild
41. Slayer – Hell Awaits (NEU)
43. Bloodred Hourglass – Your Highness (NEU)
44. Slayer – Show No Mercy (NEU)
52. Armored Saint – Symbol Of Salvation (Live) (NEU)
57. The White Stripes – White Blood Cells (NEU)
61. The Pineapple Thief – Nothing But The Truth (NEU)
64. AC/DC – Power Up
65. Queen – Greatest Hits
77. Slayer – Live Undead / Haunting The Chapel (NEU)
82. Queen – The Platinum Collection – Greatest Hits I, II & III
84. We Butter The Bread With Butter – Das Album (NEU)
87. Every Time I Die – Radical (NEU)
89. Slayer – Haunting The Chapel (NEU)
91. Nirvana – Nevermind
96. Parquet Courts – Sympathy For Life (NEU)
100. 1914 – Where Fear And Weapons Meet (NEU)

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.