Dimmu Borgir: neue Single „Interdimensional Summit“ kommt im Februar

Die norwegischen Symphonic-Black-Metaller DIMMU BORGIR wollen am 23. Februar 2018 ihren ersten neuen Song „Interdimensional Summit“ als 7″-Vinyl-EP veröffentlichen. Das via Nuclear Blast erscheinende Output soll einen ersten Vorgeschmack auf das im Frühling folgende Studioalbum geben. Die EP enthält den neuen Song „Interdimensional Summit“ sowie eine Live-Version von „Puritania“ von einer Show in Oslo. Sie ist in den Vinylfarben, schwarz, gold und rot/clear splattered erhältlich. Das Artwork gibt’s hier zu begutachten:

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 20. Dezember 2017 von


Alle News vom heutigen Tag


1 Kommentar zu “Dimmu Borgir: neue Single „Interdimensional Summit“ kommt im Februar”

  1. Conny G.

    Oje… Jetzt bin ich schon etwas irritiert, ob dieser „Weiterentwicklung“. Ist mir zu sehr Pop, zu wenig Black Metal und das bombastisch-orchestrale, was Dimmu Borgir so geil macht, klingt hier irgendwie platt und lustlos. Als hätte man den Sound abgeriegelt, damit keine Beschwerden von den Nachbarn kommen. Hoffentlich ist der Rest des Albums besser.

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: