Empress kündigen Debüt-EP an

Die dreiköpfige Stoner-/Sludge-Band EMPRESS aus Vancouver hat ihre Debüt-EP „Reminiscence“ für den 12. Februar angekündigt. Die fünf Songs hat das Trio innerhalb von zwei Monaten geschrieben und aufgenommen.

Die Aufnahmen und der Mix fanden in Bully’s Recording Studio, New Westminster statt. Das Mastering stammt von Brad Boatright von Audiosiege in Portland, Oregon. Artwork und Layout steuerten der Brite Luke Oram und Mathew Gunn bei.

EMPRESS sind Peter Sacco (Gesang, Gitarre), Brenden Gunn (Bass) und Chris Doyle (Schlagzeug).

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »