Enslaved sagen Europatour ab

Die norwegischen Prog-Metaller ENSAVED haben ihre Tour mit OBSIDIAN KINGDOM und CROWN abgesagt. Hier das Statement der Band:

„Was viele von euch und auch wir selbst befürchtet haben, ist nun Realität geworden. Aufgrund der anhaltenden Pandemie-Situation und der Covid-Beschränkungen auf dem europäischen Kontinent sind wir leider gezwungen, unsere bevorstehende Utgard-Tour mit unseren Freunden von Intronaut, Obsidian Kingdom und Crown abzusagen.
Wir sind leider an einem Punkt angelangt, an dem wir alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, um die Tour zu realisieren. Alle Tickets können an der Vorverkaufsstelle zurückerstattet werden. Wir arbeiten natürlich hart daran, einen alternativen Zeitraum für unsere Rückkehr zu finden – damit wir endlich ein paar neue Songs für euch alle auf den Festivals spielen können, bei denen wir dieses Jahr dabei sind! Es ist schon viel zu lange her! Wir können euch schon jetzt Setlisten versprechen, die aus neuen und alten, bekannten und vielleicht nicht so bekannten Songs bestehen. Wie ihr in dieser Zeit gesehen habt, geht es bei Enslaved immer weiter vorwärts! Bleibt dran und wir sehen uns hoffentlich diesen Sommer!“

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.