Ex-Motörhead-Gitarrist Edward Allan Clarke verstorben

Edward Allan Clarke, besser bekannt als „Fast“ Eddie Clarke, ist tot.

Ted Carroll, Gründer von Chiswick Records, hatte die Nachricht zuerst über seine Facebook-Seite verbreitet – demnach sei Fast Eddie im Krankenhaus friedlich entschlafen. Er war dort wegen einer Lungenentzündung in Behandlung.

Fast Eddie war das letzte lebende Mitglied des klassischen MOTÖRHEAD-Linups, bestehend aus Lemmy, Phil Taylor und ihm.

R.i.P., Fast Eddie!