Ex-Tool-Bassist Paul D’Amour verstärkt Ministry

MINISTRY-Frontmann Al Jourgensen hat den ehemaligen TOOL-Bassisten Paul D’Armour an Bord geholt.

D’Armour hat in den frühen neunziger Jahren die TOOL-Debüt-EP „Opiate“ und den ersten Longplayer „Undertow“ eingespielt, bevor er vor den „Aenima“-Aufnahmen aufgrund persönlicher Differenzen die Band verließ und von Justin Chancellor ersetzt wurde. In dieser Zeit hat er auch Al Jourgensen auf dem Lollapalooza Festival kennengelernt.

Paul D’Armour wird seine ersten MINISTRY-Konzerte in Europa bestreiten: Start ist das österreichische Nova Rock Festival am 16. Juni.