Exodus: Details zu „Blood In, Blood Out“

Nach dem Split mit Rob Dukes wird „Blood In, Blood Out“ das erste Album von EXODUS mit dem neuen (alten) Sänger Steve „Zetro“ Souza sein (Metal1 berichtete). Die elfte Platte der US-amerikanischen Thrash-Metal-Kombo wird am 10. Oktober via Nuclear Blast Records auf den Markt kommen.

Auf „Blood In, Blood Out“ werden sich folgende elf Tracks befinden:
01. Black 13
02. Blood In, Blood Out
03. Collateral Damage
04. Salt The Wound
05. Body Harvest
06. BTK
07. Wrapped In The Arms Of Rage
08. My Last Nerve
09. Numb
10. Honor Killings
11. Food For The Worms

faa76d20fd06a733b384efb5c258fee4

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 30. August 2014 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: