Golden God Awards 2011: Gewinner bekannt

Zum dritten Mal wurden im Club Nokia in Los Angeles die REVOLVER GOLDEN GOD AWARDS verliehen. Hier die gesamte Liste der Gewinner:

* Golden God Award: ALICE COOPER (präsentiert von Rob Zombie)

* Ronnie James Dio Lifetime Achievement Award: MÖTLEY CRÜE (präsentiert von Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour)

* Award für Ehren-Headbanger: William Shatner (präsentiert von Scott Ian (Anthrax) und Comedian Brian Posehn)

* Award für beste Gitarristen: Synyster Gates und Zacky Vengeance von AVENGED SEVENFOLD (präsentiert von Robb Flynn (Machine Head) und Wayne Static (Static X)

* Award für besten Drummer: Mike Portnoy für seine Arbeit mit AVENGED SEVENFOLD (präsentiert von Vinnie Paul (Pantera, Hellyeah)

* Award für besten Newcomer: BLACK VEIL BRIDES (präsentiert von Duff McKagan (Velvet Revolver, Guns N´Roses)

* Most Metal Athlete Award: Skateboarder Mike Vallely (präsentiert von Chino Moreno (Deftones)

* Award für besten Sänger: M. Shadows of AVENGED SEVENFOLD (präsentiert von Taylor Momsen (The Pretty Reckless) und Sebastian Bach)

* Award für beste Live-Band: RAMMSTEIN (präsentiert von Charlie Benante (Anthrax) und Mike Portnoy)

* Award für das Comeback des Jahres: MURDERDOLLS (präsentiert von David Coverdale (Whitesnake))

* Award für das Album des Jahres: AVENGED SEVENFOLD’s „Nightmare“ (präsentiert von Jerry Cantrell und Mike Inez (Alice In Chains))