Grave Digger kündigen neues Album „Fields Of Blood“ an

Die Teutonenstahl-Veteranen GRAVE DIGGER haben mit „Fields Of Blood“ den Titel ihres nächsten Albums enthüllt. Die am 29. Mai über Napalm Records erscheinende Platte markiert das 40-jährige Jubiläum der Band aus Gladbeck.

Sänger Chris Boltendahl erklärt: „Wir haben es wieder getan und die Kilts angezogen, da uns die Geschichte Schottlands schon immer fasziniert hat. Wir haben lange überlegt, wann der richtige Zeitpunkt wäre, um in die Highlands zurückzukehren und in ihre Mythen und Legenden einzutauchen.

Der 40. Geburtstag der Band scheint der richtige Anlass dafür zu sein, also machen wir uns zum dritten mal auf die Reise – zieht den Kilt an, holt Eure Schwerter und Äxte hervor und folgt uns nach Stirling und Culloden, um die schottische Geschichte hautnah, authentisch und emotional zu erleben! Wie ‚Braveheart‘ William Wallace einst gesagt hat: ‚Ja, sie mögen uns unser Leben nehmen, aber sie werden uns nie unsere Freiheit nehmen!'“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

01. The Clansman’s Journey
02. All For The Kingdom
03. Lions Of The Sea
04. Freedom
05. The Heart Of Scotland
06. Thousand Tears
07. Union Of The Crown
08. My Final Fight
09. Gathering Of The Clans
10. Barbarian
11. Fields Of Blood
12. Requiem For The Fallen

Das Cover von "Fields Of Blood" von Grave Digger

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »