Helloween kündigen „United Alive World Tour Part II“ an

HELLOWEEN haben die „United Alive World Tour Part II“ angekündigt. Der Nachfolger der „Pumpkins United World Tour“, auf der auch das Material für Live-Release „United Alive“ entstanden ist, soll im Herbst 2020 stattfinden. Bis dahin will die Band mit Michael Kiske und Kai Hansen ein neues, noch unbetiteltes Album fertigstellen, an dem sie zusammen mit den Produzenten Charlie Bauernfeind und Dennis Ward in den Hamburger H.O.M.E. Studios arbeitet. Eine Veröffentlichung ist für Ende August/Anfang September 2020 geplant. Die Termine der im Anschluss stattfindenden „United Alive World Tour Part II“ lesen sich wie folgt:

Europa 2020
26.09. SK Zvolen – Ice Stadium
27.09. A Wien – Gasometer
29.09. CH Zürich – Samsung Hall
30.09. I Mailand – Lorenzini District
02.10. D Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
04.10. UK Manchester – Academy
05.10. UK London – Brixton Academy
07.10. F Paris – L’Olympia
08.10. LUX Luxemburg – Rockhal
09.10. F Lyon – Le Transbordeur
11.10. E Barcelona – Sant Jordi Club
12.10. E Madrid – WiZink Center
15.10. CZ Prag – TBA
16.10. D Bochum – RuhrCongress
17.10. D Hamburg – Sporthalle
19.10. H Budapest – Papp László Sportaréna
20.10. PL Kattowitz – Międzynarodowe Centrum Kongresowe
23.10. RUS Moskau – Adrenaline Stadium
25.10. RUS St. Petersburg – A2 Green Concert
27.10. EST Tallinn – Noblessneri valukoda
29.10. FIN Helsinki – Black Box
31.10. S Göteborg – Partille Arena

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »