Hinayana: zweite Single zum kommenden Album

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINAYANA bringen heute die zweite Single namens „In Sacred Delusion“ des anstehenden Albums „Death Of The Cosmic“, das am 28.08.2020 erscheinen wird. Vor Kurzem erst wurde „Cold Conception“ präsentiert. Damit sind bereits zwei von fünf Tracks des Neuwerks bekannt. Hier die Tracklist:

1. Death of the Cosmic
2. Cold Conception (ft. Nature Ganganbaigal)
3. Yet Here I Wait Forever
4. In Sacred Delusion (ft. Toni Toivonen)
5. Pitch Black Noise
Über Facebook lässt die Band zum Song wissen:
„‚In Sacred Delusion‘ handelt von der Unvermeidbarkeit unserer eigenen Selbstzerstörung. Wir alle gehen in gewisser Weise auf die Flamme unseres eigenen Untergangs zu, sowohl kollektiv als Menschheit als auch individuell als Personen. Wir befinden uns auf einem Weg, von dem wir manchmal den Eindruck haben, dass wir nicht davon abweichen können, um schließlich die Welt um uns herum zu verbrennen und uns der Höllenlandschaft hinzugeben, die wir für uns selbst geschaffen haben. Das Lied enthält mehr von der düsteren Seite der Band, mit Downtempo-Riffs und emotionalen Passagen, die durch den gutturalen Gesang von Toni Toivonen von HANGING GARDEN abgerundet werden. Es war eine Art surreales Erlebnis, einen Titel mit dem Sänger einer Band teilen zu können, die mich beim Schreiben meiner eigenen Songs so sehr inspiriert hat und die ich so viele Jahre lang gehört hatte. Toni ist ein fantastischer Musiker, mit dem man zusammenarbeiten kann, und ich weiß, dass er sich auf die Veröffentlichung dieses Titels genauso gefreut hat wie wir, daher ist dies ein ganz besonderer Moment für uns alle!
„Death of the Cosmic“ wird der Nachfolger des 2018 erschienenen Debüts „Order Divine“ der Texaner.
Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 20. August 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: