Hjelvik: Ex-Kvelertak-Sänger präsentiert dritte Single

HJELVIK, die Solo-Band des ehemaligen Kvelertak-Sängers Erlend Hjelvik, hat mit Glory of Hel“ die dritte Single einschließlich Video-Clip zum anstehenden Debütalbum veröffentlicht. Die „Welcome to Hel“ betitelte Scheibe des nach eigener Aussage im Blackened Viking Heavy Metal zu verortenden Künstlers soll am 20. November 2020 via Nuclear Blast Records erscheinen.

Den von Adam Avilla (Flesh & Bones) animierten Clip zum Song, in dem Matt Pike (High On Fire, Sleep) als Gast mit von der Partie ist, gibt es hier zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.