Hjelvik: Ex-Kvelertak-Sänger stellt Debüt-Single „North Tsar“ vor

HJELVIK, die Solo-Band des ehemaligen Kvelertak-Sängers Erlend Hjelvik, hat mit „North Tsar“ eine erste Single einschließlich Video-Clip veröffentlicht. Das zugehörige Debütalbum „Welcome to Hel“ des nach eigener Aussage im Blackened Viking Heavy Metal zu verortenden Künstlers soll am 20. November 2020 via Nuclear Blast Records erscheinen.

Hjelvik kommentiert: „Es fühlt sich großartig an, mit diesem unglaublichen Video zu ‚North Tsar‘, das die talentierten Jungs von Grupa13 für mich gedreht haben, den Fans einen ersten Eindruck zu vermitteln von dem, was noch kommen wird! Es war eine coole Erfahrung. An dem Tag, als die Corona-Einschränkungen aufgehoben wurden, bin ich in das erste Flugzeug von Norwegen nach Polen gestiegen und wir haben das komplette Video an einem Tag in einem Wikingerdorf names Jomsborg gedreht. Grupa13 hat wirklich exzellente Arbeit geleistet mit ihrem Team aus gut trainierten Wikinger-Darstellern, einer unglaublichen SFX-Crew und sie haben sogar Wölfe und einen riesigen Raben mitgebracht. Es war ein intensiver und effizienter Dreh. Es fühlte sich merkwürdig an, mitten in einer Wikingerschlacht zu stehen und dabei meinen Song zu performen. Besonders, da das Dorf für Touristen geöffnet war, die mitten durch die Szenerie liefen, gafften und Selfies machten … Das machte diese Erfahrung noch bizarrer! Nichtsdestotrotz hatte ich eine großartige Zeit und ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebnis!“

Eine zensierte Version von „North Tsar“ gibt es weiter unten zu sehen. Die unzensierte Version ist am 19. September ab 12 Uhr hier verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »